Archiv der Kategorie: Recht

Wer als Unternehmer ein Profil bei Google+ hat, sollte ein ordnungsgemäßes Impressum anlegen. Sonst droht eine Abmahnung.

Veröffentlicht unter Recht | Hinterlasse einen Kommentar

Dass etwa Online-Händler oder sonstige Unternehmer auf ein ordnunsgsgemäßes Impressum auf ihrer Webeite achten sollten, ist weithin bekannt. Viele Unternehmen nutzen heutzutage auch Online-Plattformen wie Facebook und Google+ für Marketing-Zwecke. Schließlich verfügen soziale Netzwerke über viele Nutzer und die Profile werden bei Suchmaschinen wie Google gewöhnlich hoch gelistet. Bereits mehrere … Weiterlesen

Internationales Steuerrecht – Geld stinkt nicht!

Manche meinen, Steuerrecht – und internationales Steuerrecht erst recht – sei Sache abgehobener Finanzmanager und überhaupt eine Erscheinung der Neuzeit. Sie irren sich, Steuern und damit verknüpftes Recht gibt es schon sehr lange. Seit der Antike wird das Geld umverteilt, und immer musste begründet werden, warum bestimmte Steuern notwendig sind. … Weiterlesen

Liquidation von SEB Immoinvest und CS Euroreal beeinflussen SEB Kapitalprotekt

Der Vermögensverwaltungsfonds Santander Kapitalprotekt, ein Dachfonds, der in weitere Fonds investiert, soll unter anderem in den SEB Immoinvest und den CS Euroreal investiert haben. Weiterlesen

Keine Unwirksamkeit einer ausschließenden Zusatzklausel im Rahmen der Berufsunfähigkeitsversicherung

Die im Rahmen einer Berufsunfähigkeitsversicherung vereinbarte Zusatzklausel dahingehend, dass eine vorhandene Augenerkrankung nicht berücksichtigt werde, sei wirksam, so der BGH. Weiterlesen

Schiffsfonds MS ,,Pride of Madrid“ und MS ,,Pride of Paris“ insolvent

Mit Datum vom 02. Mai 2012 haben mit der MS ,,Pride of Madrid“ und MS ,,Pride of Paris“ Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG nun zwei weitere große Fonds Insolvenz angemeldet. Weiterlesen