Die Nachrichten und Blogs im Internetzeitalter

Mit dem wachsenden Umfang des Internets und folglich der Anzahl der Nachrichtenseiten wird es andauernd schwieriger, die Übersicht über die Informationsflut zu behalten und sich den gewünschten ernsthaften und glaubhaften Informationsquellen zu widmen.
Eine weiterere Tatsache für das Vertrauen in die Quelle ist die Originalität und Vertrauenswürdigkeit.

Wo es zahlreiche Newsseiten gibt, gibt es nicht zuletzt Massen an Nachrichtenverfassern mit vielfältigen Qualitäten. Eine Vielzahl Privatblogs berichten über das Weltgeschehen und halten ihre Leser und Abonennten auf dem aktuellsten Niveau, nur unglücklicherweise  sind nicht alle Blogger ausgebildete bzw. objektive Reporter, sodass zahlreiche News falsch dargestellt werden.

Google News kann in diesem Zusammenhang die Qual der Wahl mildern, andererseits auch auf keinen Fall komplett unterbinden. Es ist angebracht, auf bekannte Portale wie Spiegel.de, Frankfurter Allgemeine Zeitung Online oder Thüringer Zeitung zurückzugreifen. Das Onlineportal der BILD-Zeitung ist abzuraten, da in der Vergangenheit öfter Artikel stark verfälscht wurden oder die eigene Meinung des Verfassers als Berichterstattung verkauft wurde.

e-NewsChannel.de bietet die wichtigsten News in den Rubriken Politik, Brennpunkte, Stars und Sternchen und nimmt als Quellen zum größten Teil Seriöse Portale. Die Hauptrubrik des Onlineportals ist Reportagen und bietet umfangreiche Recherchen und Berichte über mehrere Seiten eines einzelnen Themas wie bspw. „Gefährlicher Trend: Vaginale Aufnahme von Wodka-Tampon“ oder „Wie die Verschmutzung der Weltmeere voranschreitet“.  Viele Referenzen bewiesen außerdem die journalistische Kraft des Nachrichtenportals, mitunter Verweise von Enzyklopädien, Bild.de und vielen anderen Nachrichtenportalen. Jetzt Neu: Jeder kann Autor werden und nach einem erfolgreichen Probeartikel ebenfalls regelmäßig Artikel einreichen. Für User von mobilen Telefonen gibt es auch die Möglichkeit, alle News mit Hilfe von RSS abzufragen und vereinfacht  in Folge dessen den Lesern immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Autor: Okan Tan
Webseite: tan-innovations.com

Dieser Beitrag wurde unter Medien, Presse, Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar