Schlagwort-Archive: Lebenserfahrung

Der Ratschlag begrenzt, eine gute Frage, kann neue Blickwinkel öffnen. Das Begleitbuch zu den FragenBüchern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer erteilt nicht gern gut gemeinte Ratschläge, doch oft genug begrenzen sie denjenigen, dem sie helfen sollten. Das Problem haben auch viele der Lebensratgeber. Fragen können da ganz anders sein. Weiterlesen

Lieber Sockenschrank-Therapeut – Einblick in das Leben mit posttraumatischer Belastungsstörung

Stella König beweist in „Lieber Sockenschrank-Therapeut“, dass psychische Erkrankungen nicht das Ende bedeuten. Weiterlesen

Das Mädchen aus dem Zauberberg – Autobiografie über posttraumatische Belastungsstörung und Poesietherapie

Kerstin E. White lässt die Leser in „Das Mädchen aus dem Zauberberg“ an einem Leben voller Herausforderungen teilhaben und zeigt die Wirksamkeit der Schreibtherapie auf. Weiterlesen

Bärenblut – Autobiografische Erzählung über ein Leben voller Magie

Barbara Gramlich regt die Leser in „Bärenblut“ dazu an ihren eigenen spirituellen Pfad zu beschreiten. Weiterlesen

Notizen in der Kälte – ein furchtloses Leben in St. Petersburg

Susanne Friedrich enthüllt in ihrem „Notizen in der Kälte“ das Erleben von Fremde, Erinnerungen an St. Petersburg und einen mutigen Lebensweg. Weiterlesen