Schlagwort-Archive: Nationalsozialismus

Pädagoge mit Prinzipien – eine instruktive lokalgeschichtliche Untersuchung

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Norbert Ortgies erzählt in „Pädagoge mit Prinzipien – Rektor Ströhmer und die Nazis“ die Geschichte eines Mannes, der Anstoß erregte und Anstöße gab. Weiterlesen

Daniel, mein jüdischer Bruder – Eine Freundschaft im Schatten des Hakenkreuzes: Ein Tatsachenroman

In ihrem soeben erschienenen autobiografischen Roman erzählt die Zeitzeugin Marianne Voelk die Geschichte des jüdischen Jungen Daniel, der von ihrer Familie vor der Gestapo versteckt wird. Weiterlesen

Der Wein des Vergessens: Ein brisanter Tatsachenroman deckt Ariserungen von bekannten Wachauer Weingütern auf

Nach ausführlichen Recherchen enthüllen die Autoren R. Streibel und B. Herrman die Vorgänge rund um die Ariserungen der Riede Sandgrube, eines der bekanntesten Weingüter Österreichs. Weiterlesen

Balkenstube – vielschichtiger Roman beschäftigt sich mit Vergangenheit und Gegenwärtigkeit

Bernhard Hagemeyer setzt sich in „Balkenstube“ mit der Problematik von Verstrickungen mit dem Nationalsozialismus auseinander. Weiterlesen

Neuer Swastika Rehabilitationstag: Raelisten fordern ursprüngliche friedvolle Bedeutung wieder herzustellen

Las Vegas, 22 Juni – Am morgigen Samstag, 23. Juni, findet der Swastika Rehabilitationstag statt, an dem die Raelisten weltweit Aktionen durchführen werden, Weiterlesen