Porschezentrum Essen Gerhard Miethe H-Boot

Gerhard Miethe Porsche Team Essen gewinnt Ederseepokal 2018
Die erste Regatta der Hessenmeisterschaft 2018 der H-Boot Flotte ist ausgetragen.

Porsche Team Essen Gerhard Miethe Ederseepokal Sieger 2018

Die erste Regatta der Hessenmeisterschaft der H-Boot Flotte ist ausgetragen, die Saison am Edersee hat begonnen.

Am 21. und 22. April wurde in diesem Jahr der Ederseepokal des Edertaler Segel-Vereins ausgetragen. Bei wunderschönem frühsommerlichem Wetter reisten die ersten Crews bereits am Freitag an, die ersten Boote wurden gekrant, das Wiedersehen nach dem langen Winter ausgiebig gefeiert.

Wir als ausrichtender Verein freuten uns, auch in 2018 wieder hochrangige Segler aus ganz Deutschland bei uns begrüßen zu dürfen, ob vom Starnberger See, aus Berlin oder von den westlichen Revieren – dem Möhnesee, dem Baldeneysee, dem Rhein und dem Rursee. Auch die angereisten Vorschoter aus Österreich und der Schweiz sind an dieser Stelle zu erwähnen.

Nach einem gelungenen Abend in der Fischerhütte – ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team – und einer kurzen Nacht war für Samstag 11:30 Uhr die Steuermannsbesprechung angesetzt.

Trotz der eher mäßigen Windvorhersage für den gesamten Tag konnte Regattaleiter Thorsten Sauerbrei dank konstantem Nordwind bereits gegen 13:00 Uhr die erste Wettfahrt im Rehbacher Becken anschießen. Die erste Wettfahrt konnte Gerhard Miethe (Segelsportclub Rursee) mit seinen Vorschotern Patrick Purin (YC Bregenz) und André Friederizi (ESV86) mit großem Vorsprung für sich entscheiden. Den zweiten Platz ersegelte Daniel Jonkmanns (Aachener Boots-Club) mit Markus Ludwigs (Segelsportclub Rursee), Mona Offermanns und Nils Dauber (beide ABC). Vervollständigt wurde das Podest von Thorsten Rasche, Carsten Beister und Tabea Rasche (ESV86).

Mit dem Ende der ersten Wettfahrt wurde sogleich die zweite angekündigt, was sich auf Grund des abflauenden Windes erneut als eine sehr gute Entscheidung der Regattaleitung herausstellte. Diese Wettfahrt konnte Knut Viehweger (Yachtclub Loerick) mit seiner Damencrew Jutta Eick (Yacht-Club Lister am Biggesee) und Sabine Viehweger (Yachtclub Loerick) für sich entscheiden. Trotz des Sieges in der zweiten Runde konnte Knut leider nicht in den Medaillenkampf eingreifen, da er den Start in der ersten Wettfahrt gar nicht mehr abwarten konnte und somit einen OCS eingefahren hat. Oliver Draude vom ESV mit seiner Crew Sven Dömges und Phillip Behrendt (beide ESV86) sicherte sich den zweiten Platz vor Erwin Billig (Deutsche Zwölfer Vereinigung), Klaus Jumpertz und Jens Jürgens (beide Segelsportclub Rursee).

Zu erwähnen ist an dieser Stelle noch das Highlight des Wochenendes, das neue heimische „Ederseeboot“, der Pink Panther. Besitzerin Steffi Waldeck (ESV) konnte Dirk Stadler vom Segler- und Ruderclub Simssee, dem Vorjahressieger der Deutschen Rangliste der H-Boote und langjähriger Gast am ESV, und Matreis Maskoet aus der Schweiz animieren, mit ihr gemeinsam zu segeln. Wie die Bilder zeigen, hatten die drei jede Menge Spaß. Dirk, Respekt – das Kostüm bei fast dreißig Grad erfordert eine Menge Disziplin !

Sieger des Ederseepokals ist Gerhard Miethe (Porsche Team Essen) mit seinen Vorschotern Patrick Purin (YC Bregenz) und André Friederizi (ESV86) mit den Plätzen eins und fünf vor Olli Draude mit Sven Dömges und Phillip Behrendt (ESV, Platz sieben und zwei). Dritter wurde Daniel Jonkmanns vom ABC mit seiner Crew, der die Plätze zwei und acht eingefahren hat. Wir gratulieren den Gewinnern des Ederseepokals herzlich und würden uns auch im nächsten Jahr freuen, wieder viele auswärtige und ansässige Segler bei uns begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, Kalli Draude, der viel mehr ist als Organisator und Kraner, und der Regattaleitung rund um Thorsten Sauerbrei, den Tonnenlegern Achim Brack und Thorge Rasche – ohne euch wäre so ein Wochenende nicht möglich! Einen ganz besonderen Dank an Caroline und Claudia Draude, die die Gastgeschenke für das gesamte Feld gebacken haben.

Pl Name Club Segel-Nr Punkte Vorschoter
1 Gerhard MIETHE GER 1602 SSCR 115,00 André FRIDERRITZI / Patrick PURIN
2 Oliver DRAUDE GER 1457 ESV86 107,81 Sven DÖMGES / Philipp Behrend
3 Daniel JONKMANNS GER 1161 ABC 100,63 Nils DAUBER/M.LUDWIGS/M.Offermanns
4 Erwin BILLIG GER 1387 D12V 93,44 Jens JÜRGENS / Klaus JUMPERTZ
5 Ralf CLAUSEN GER 1538 YCWA 86,25 Tim CLAUSEN / Jakob WIENKE
6 Markus GÜHRS GER 1660 ESV86 79,06 Christian BLUM/Felix SCHÜTZ/ E. SCHÜTZ
7 Thorsten RASCHE GER 1437 ESV86 71,88 Carsten BEISTER / Tabea RASCHE
8 Heinrich HAUER GER 514 ESV86 64,69 Marco SCHADE / Andreas HAPPICH
9 Christoph ZANDER GER 1393 ETUF 57,50 Isabel BARIE / Marcel BARIE / Flynn BARIE
10 Peter POENSGEN GER 1561 YCL 50,31 Silke POENSGEN / Conny DEERTZ
11 Knut VIEHWEGER GER 1667 YCL 43,13 Sabine VIEHWEGER / Jutta EICK
12 Dirk STADLER GER 168 SRS 35,94 Matreis MASKOET / Stefanie WALDECK
13 Norbert WARICH GER 410 ESV86 28,75 Lisa EGGENSTEIN / Anke BARDEHLE
14 Volker HAPPICH GER 735 SSGE 21,56 Herbert WENY / Heiko MÖLLER
15 Guido KALBE GER 1101 SCE 14,38 Julius KALBE / Andreas ROHRBACH
16 Gert-Oliver DRECKMANN GER 1690 YCWA 7,19 Bernd DEERTZ / Max EGEN

Über:

Full leasing Deutschland GmbH Presseabteilung
Herr Jan Domke
August Bebel Platz 15-19
44866 Bochum
Deutschland

fon ..: 02327-321629
web ..: http://www.full-leasing.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Full leasing Deutschland GmbH Presseabteilung
Herr Jan Domke
August Bebel Platz 15-19
44866 Bochum

fon ..: 02327-321629
web ..: http://www.full-leasing.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über PM-Ersteller

connektar.de Presseverteiler
Dieser Beitrag wurde unter Sport abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.