Eloro Resources Ltd: Ernennungen, Änderungen und Ergänzungen des Managements

Begebung von neuen Aktienoptionen

Toronto, Kanada, 13. Juni 2018 – Eloro Resources Ltd. (TSX-V: ELO; FSE: P2Q) („Eloro“ oder das „Unternehmen“) ist erfreut bekannt zu geben Philip Garratt, GAICD, in den Aufsichtsrat gewählt zu haben, William (Bill) Pearson, Ph.D., P. Geo. wird zum Vorstandsvorsitzenden ernannt und Charles L. Fyfe A. wird General Manager der Compañia Minera Eloro Peru S.A.C., Eloro´s peruanische Tochtergesellschaft.

Herr Garratt, kanadischer Staatsbürger, verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Senior Management in verschiedenen Branchen, unter anderem in Exploration, Entwicklung und Vertrieb im Erdölgeschäft; Exploration von Bodenschätzen und im Telekommunikationsgeschäftes. Herr Garratt hat in den 90er Jahren ein Telekommunikationsgeschäft in Venezuela aufgebaut, besessen und betrieben. Von 2006 bis 2012 war er CEO eines Minenexplorations- und Produktionsunternehmens in den Vereinigten Staaten. Darüber hinaus war Herr Garratt von 2003 bis 2016 nicht-geschäftsführender Direktor mehrerer Öl- und Gasproduktions- und Vertriebsgesellschaften in Australien. Er war zudem als Investor und Berater in Nord- und Südamerika, Australien, Kanada und Schweden tätig und verfügt über Fähigkeiten mit Fokus auf Unternehmensentwicklung und Corporate Governance. Herr Garratt ist ein diplomiertes Mitglied des Australian Institute of Company Directors.

„Wir freuen uns, Philip in unserem Vorstand begrüßen zu dürfen“, sagte Eloro Chairman und CEO Tom Larsen, „Philip bringt wertvolles Wissen und Erfahrung ein, die für alle Aspekte von Eloro’s Geschäftstätigkeiten und den Kapitalmärkten relevant sind. Dies wird sich als sehr vorteilhaft erweisen für das Goldprojekt La Victoria in Peru.“

Dr. Pearson, der zum Vorstandsvorsitzenden von Eloro ernannt wurde, ist ein diplomierter Geologe mit über 44 Jahren Erfahrung in der nationalen und internationalen Minenindustrie von der Basisforschung bis hin zu fortgeschrittenen Projekten und Minenentwicklungen. Er hat Explorations- und Entwicklungsprogramme in 18 Ländern in Nord- und Südamerika, Europa, Ostasien und Australien durchgeführt und war im Vorstand mehrerer Junior-Minenunternehmen. Von 2010 bis 2015 war er Vorstandsvorsitzender und CEO von Coastal Gold Corp. und hat den Verkauf des Unternehmens an First Mining Finance ausgehandelt. Davor war er von 2002 bis 2006 Vice President Exploration bei Desert Sun Mining Corp., das von Yamana Gold Inc. im Rahmen einer Aktientransaktion im Wert von ca. 735 Millionen übernommen wurde. Während seiner Zeit bei Desert Sun entdeckte sein Team eine größere Ausdehnung in Jacobina (Brasilien) südlich der Mine Canavieras, die bis heute ein Kernstück des dortigen Minenabbaus ist. Von 2008 bis 2010 war er Executive Vice President Exploration bei Central Sun Mining Inc. (heute Teil der B2Gold Corp.) in Nicaragua, wo er an den Minen Libertad und Limon arbeitete und das Potenzial der ausgedehnten epithermalen Goldsysteme erkannte. Seit 2016 ist er Chief Technical Advisor für Eloro in Peru und für die Cartier Iron Corporation in Neufundland. Er ist Gründungspräsident der Association of Professional Geoscientists of Ontario (APGO) und erhielt 2015 den PDAC Distinguished Service Award für seine Verdienste um die kanadische Erz- und Explorationsindustrie.

Änderungen an Eloros In-Country-Aktivitäten in Peru beinhalten die Ernennung von Charles L. Fyfe A. zum General Manager der Compañia Minera Eloro Peru S.A.C. („Eloro Peru“), die peruanische Tochtergesellschaft von Eloro Resources Ltd. und die Bestätigung von GEMIN Associates (eine Tochtergesellschaft der Grupo Kkoya), einer in Peru ansässigen Ressourcen-Beratungsgesellschaft, die Eloro Peru umfassende und multidisziplinäre Unterstützungsdienste anbieten wird. Herr Fyfe wurde im September 2017 zum Senior Business Advisor und Mitglied des Beirats von Eloro ernannt (siehe Pressemitteilung vom 5. September 2017). Die umfassende Erfahrung von Herrn Fyfe in den Bereichen Business- und Ressourcenmanagement in Kombination mit der Unterstützung des Grupo Kkoya wird sicherstellen, dass das Wachstum von Eloro Peru auf höchst effiziente und professionelle Weise voranschreiten wird.

Thomas Larsen erklärte zu den Ernennungen: „Wir haben die wertvollen Beiträge, die Dr. Pearson in seiner Eigenschaft als technischer Hauptberater geleistet hat, sehr geschätzt und freuen uns über seine Ernennung zum Vorstandsvorsitzenden von Eloro. Bills herausragende Erfolgsbilanz bei der Entwicklung und Förderung von Explorationsprojekten ist eindeutig ein Vorteil für Eloro und seinen Aktionären. In Verbindung mit den Neuzugängen im Management und in der Verwaltung und unter der Führung von Bill wird das laufende Explorationsprogramm La Victoria davon profitieren, sowie das Bohrprogramm, das in kürze im Rufinagebiet beginnen wird.“

Im Zusammenhang mit den Ernennungen gibt das Unternehmen auch die Begebung von 350’000 Aktienoptionen an einen Direktor, einen leitenden Angestellten, einen Berater und einen Angestellten bekannt. Diese Optionen können jederzeit am oder vor dem 12. Juni 2023 zu CAD 0,70 pro Aktie ausgeübt werden können. Die Optionsbegebung unterliegt der Annahme der TSX Venture Exchange und wurde in Übereinstimmung mit den Bedingungen des Aktienoptionsplans von Eloro emittiert. In Übereinstimmung mit den aufsichtsrechtlichen Bestimmungen unterliegen Aktien, die im Rahmen der Ausübung dieser Optionen ausgegeben werden, einer Wiederverkaufsbeschränkung für einen Zeitraum von vier Monaten ab dem Datum der Begebung.

Dieser Text wurde aus dem englischen Originaltext übersetzt. Maßgebend ist der Originaltext.

Über Eloro Resources Ltd.
Eloro ist ein Explorations- und Minenerschließungsunternehmen mit einem Portfolio an Gold- und Basismetall-Grundstücken in Nord- und West-Quebec. Eloro besitzt 90% Anteil am La Victoria Gold/Silber Projekt. Dieses liegt im produktiven North-Central Mineral Belt von Peru. Das La Victoria Projekt hat eine Fläche von 89,3 Quadratkilometern und befindet sich in einem 50 km Radius zu mehreren großen bereits rentabel produzierenden Goldminen, drei der Goldminen befinden sich sogar in Sichtweite zum Grundstück. Die Umgebung weist eine gute Infrastruktur auf, mit Zugang zum Straßennetz, Wasser und Elektrizität und liegt auf einer Höhe von 3,100m bis 4,200m über dem Meeresspiegel.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Tom Larsen, Chairman & CEO oder Jorge Estepa, Vizepräsident von Eloro Resources Ltd. (416) 868-9168.

Inhalte dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Aussagen, welche zukunftgerichtete Informationen enthalten, drücken zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung die Pläne des Unternehmens, Schätzungen, Prognosen, Vorhersagen, Erwartungen oder Überzeugungen in Bezug auf kommende Ereignisse oder Ergebnisse aus und werden auf Grund von derzeit für das Unternehmen verfügbaren Informationen als berechtigt angenommen. Es gibt keine Sicherheit dafür, dass zukunftgerichtete Aussagen sich als zutreffend herausstellen werden. Tatsächliche Resultate und zukünftige Ereignisse können erheblich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Leser sollten sich nicht übermäßig auf zukunftgerichtete Informationen verlassen.
Weder die TSXV, noch ihr Regulation Services Provider (wie der Begriff in den Richtlinien der TSXV definiert wird), sind für die Zulänglichkeit oder Exaktheit dieser Veröffentlichung verantwortlich zu machen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Eloro Resources Ltd.
Herr Jorge Estepa
20 Adelaide Street East Suite 200
M5C 2T6 Toronto, Ontario
Kanada

fon ..: +1 (416) 868-9168
web ..: http://www.elororesources.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Eloro Resources Ltd.
Herr Jorge Estepa
20 Adelaide Street East Suite 200
M5C 2T6 Toronto, Ontario

fon ..: +1 (416) 868-9168
web ..: http://www.elororesources.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Über PM-Ersteller

connektar.de Presseverteiler
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.