JSR-Wochenrückblick KW 12-2019

Diese „Wette des Jahrhunderts“ begründen die Investmentprofis damit, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bis eine neue Rezession über die Welt hereinbräche und sich ein Goldinvestment auszahle.

BildDas Hin und Her um den Brexit setzt sich fort, auch wenn der EU-Austritt zunächst einmal verschoben ist. Die EU und die britische Premierministerin Theresa May einigten sich Donnerstagnacht auf einen Kompromiss zur Verschiebung des Austritts vom 29. März auf frühestens 12. April. Sollte das britische Unterhaus dem ausgehandelten Abkommen in dieser Woche zustimmen, wird es am 22. Mai einen geregelten Austritt geben. Falls nicht, muss Großbritannien bis zum 12. April neue Vorschläge einbringen. Da das britische Unterhaus den aktuellen Vertrag allerdings bereits zwei Mal abgelehnt hat, bleibt es wieder einmal spannend.

Derweil scheint auch die FED zu kapitulieren und sieht für das laufende Jahr von weiteren Zinsschritten ab. Ganz neue Töne schlug ein Hedgefond in Bezug auf Gold an. Keine geringere als die Fondgesellschaft Crescat Capital LLC, die mit ihrem US-Hedgefonds Global Market eine Performance im vergangenen Jahr von 41 % erzielte, rät laut Bloomberg, Aktien zu verkaufen und Gold zu kaufen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015150268438
web ..:
http://www.js-research.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015150268438
web ..: http://www.js-research.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Über PM-Ersteller

connektar.de Presseverteiler
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.