Saville Resources Inc. gibt Winterbohrprogramm auf seiner Niobium Claim Group-Liegenschaft in Quebec bekannt

Saville Resources Inc. gibt Winterbohrprogramm auf seiner Niobium Claim Group-Liegenschaft in Quebec bekannt

25. März 2019 – Saville Resources Inc. (TSXv: SRE, FSE: S0J) (das Unternehmen oder Saville) freut sich, ein Erstbohrprogramm auf der Niobium Claim Group-Liegenschaft (die Liegenschaft) bekannt zu geben, das voraussichtlich diese Woche beginnt. Die Liegenschaft befindet sich im zentralen Labrador Trough, ca. 130 km südlich von Kuujjuaq, Quebec, und umfasst mehrere vielversprechende und auch bereits in fortgeschrittenem Stadium befindliche Niob-Tantal-Ziele.

Die Feldcrews sind voraussichtlich diese Woche für das Programm einsatzbereit, das wahrscheinlich etwa einen Monat laufen wird. Das Bohrprogramm (Stufe I) umfasst mindestens vier (4) Bohrlöcher für mindestens 700 m. Im Mittelpunkt steht das Mallard Target (früher Southeast Target genannt) in der Southeast Area der Liegenschaft. Die Bohrlöcher werden die südöstliche Erweiterung der hochgradigen und oberflächennahen mineralisierten Abschnitte testen, deren Ergebnisse aus dem Bohrloch EC10-033 gewonnen wurden, darunter 0,72% Nb2O5 über 21,35 m (4,22 m bis 25,57 m) und 0,82% Nb2O5 über 21,9 m (58,93 m bis 80,82 m).

Mike Hodge, der Präsident des Unternehmens, erklärt dazu: Wir freuen uns, dieses erste Bohrprogramm auf der Liegenschaft und insbesondere auf Mallard zu starten. In der Vergangenheit hat sich an diesem Ziel eine starke Mineralisierung gezeigt und die Bestätigung und Ausweitung dieses Trends ist auf dem Weg zu einer ersten Mineralressourcenschätzung ein logischer nächster Schritt.

Das Hauptziel des Feldprogramms ist es, den Trend der Mineralisierung und das Potenzial auf dem Mallard Target und in der unmittelbaren Umgebung weiter zu analysieren. Als das am weitesten fortgeschrittene Ziel auf der Liegenschaft, mit 2.490 m über neun (9) abgeschlossenen Bohrlöchern, verbunden mit der starken, historisch erwiesenen Mineralisierung wird die Bohrung der Stufe I des Unternehmens auf Mallard die Grundlage für das weitere Vorgehen in Richtung einer ersten Mineralressourcenschätzung schaffen. Weitere Bohrungen auf Mallard sowie mehrere andere hochrangige Ziele, darunter Miranna, sind im Rahmen von Stufe II geplant.

Das Explorationsprogramm wird von Dahrouge Geological Consulting Ltd. durchgeführt, wobei die Arbeit der Feldcrews von Quebec aus geleitet wird. Avataa-Rouillier Drilling of Kuujjuaq, QC, ein Teil von Le Groupe Rouillier, wurde mit der Durchführung von Bohrarbeiten für das Programm beauftragt.

NI 43-101-konforme Veröffentlichung

Darren L. Smith, M.Sc., P.Geo., Dahrouge Geological Consulting Ltd., ein qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, hat die Erstellung der Fachinformationen in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

Über Saville Resources Inc.
Das wichtigste Anlageobjekt des Unternehmens ist das Niobium-Claim-Group, die vor Kurzem im Zuge einer Earn-In-Vereinbarung von Commerce Resources Corp. übernommen wurde (Beteiligung von bis zu 75 %). Das Konzessionsgebiet besteht aus 26 aneinandergrenzenden Rohstoff-Claims, die zusammen eine Fläche von rund 980 Hektar abdecken, und hat beste Aussichten auf eine Niob- und Tantalmineralisierung. Im Konzessionsgebiet befinden sich auch Teile des vorrangig und für Bohrungen bereite Zielgebiet Miranna Target, wo bei früheren Probenahmen in diesem Gebiet Gesteinsbrocken mit 5,9 % Nb2O5 und 1.220 ppm Ta2O5 entdeckt wurden, sowie die Nordwestzone und die Südostzone, wo im Rahmen früherer Bohrungen mächtige Mineralisierungsabschnitte durchteuft wurden (12 m mit 0,61 % Nb2O5 in Loch EC08-008 und 21,9 m mit 0,82 % Nb2O5 in Loch EC10-033).

Für das Board of Directors:
SAVILLE RESOURCES INC.

Mike Hodge
Mike Hodge
President
Tel: 604.681.1568

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen prognostizierten abweichen. Zu den Risiken, die diese Aussagen ändern oder verhindern könnten, gehören u.a. veränderte Kosten für Bergbau und Verarbeitung; erhöhte Kapitalkosten; der Zeitpunkt und Inhalt anstehender Arbeitsprogramme; geologische Interpretationen auf der Grundlage von Bohrungen, die sich aufgrund detaillierterer Informationen ändern können; mögliche Verfahrensmethoden und Mineralgewinnungsannahmen auf der Grundlage begrenzter Testarbeiten und im Vergleich zu den als analog geltenden Lagerstätten, die nach weiteren Testarbeiten möglicherweise nicht vergleichbar sind; die Verfügbarkeit von Arbeitskräften, Ausrüstungen und Märkten für die hergestellten Produkte; und sich ändernde Bedingungen trotz der derzeit erwarteten Rentabilität des Projekts, so dass die Mineralien auf unserer Liegenschaft nicht wirtschaftlich abgebaut werden können oder dass die erforderlichen Genehmigungen zum Bau und Betrieb der geplanten Mine nicht eingeholt werden können. Die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum jetzigen Zeitpunkt und das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung oder Berichtigung solcher Informationen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Saville Resources Inc.
Mike Hodge
Suite 1450, 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC
Kanada

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Saville Resources Inc.
Mike Hodge
Suite 1450, 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Über PM-Ersteller

connektar.de Presseverteiler
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.