Körperliche Aktivität und Krebs – Empfehlungen zu Sport und Bewegung als Krebsvorbeugung

Prof. Dr. Hermann Delbrück bespricht in „Körperliche Aktivität und Krebs“ das Thema der körperlichen Aktivität und was sie mit Krebs zu tun hat.

BildLaut Deutschem Krebsforschungszentrum in Heidelberg stehen viele der in Deutschland neu diagnostizierten Karzinome mit körperlicher Inaktivität im Zusammenhang. Diese steht neben Rauchen und Übergewicht an der Spitze der vermeidbaren Krebsrisiken. Die Weltgesundheitsorganisation hält starkes Übergewicht und Bewegungsarmut für das weltweit am schnellsten wachsende Gesundheitsproblem. In dem achten Band der Buchreihe zur „Personalisierten Krebsvorsorge und Früherkennung“ geht es speziell um die Bedeutung der körperlichen Aktivität. Bei den 25 häufigsten Krebserkrankungen werden die wichtigsten Erkrankungsrisiken aufgezählt und bei ihnen der Einfluss von körperlicher Aktivität auf die Entstehung, den Verlauf, die Therapie und die Prognose kommentiert. Der Autor geht von der Hypothese aus, dass nahezu jeder Mensch Krebsgene hat, bei denen der Einfluss von körperliche Aktivität je nach Art und individuell angepasster Intensität, aber auch je nach Stadium der Krebsentwicklung unterschiedlich groß ist.

Das Buch „Körperliche Aktivität und Krebs“ von Prof. Dr. Hermann Delbrück belegt, dass Bewegung und Sport nicht nur bei bestimmten Krebserkrankungen vorbeugend wirkt, sondern auch das Fortschreiten einer bereits bestehenden Krebserkrankung vermeidet. Das Risiko von Rückfällen würde reduziert und die Lebensqualität verbessert. Das Buch steht somit im Widerspruch zu dem ehemaligen Dogma, dass Krebskranken sich körperlich grundsätzlich schonen sollen. Wie in den vorherigen Bändern der Buchreihe misst auch dieser Band nicht der Krebsfrüherkennung, sondern der Krebsverhinderung Priorität in der Krebsvorsorge bei.

„Körperliche Aktivität und Krebs“ von Prof. Dr. Hermann Delbrückist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-28878-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Über PM-Ersteller

connektar.de Presseverteiler
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.