Schlagwort-Archive: Drittes Reich

Gnadenlos geirrt – Die Geschichte meiner Großmutter 1907-1945

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die promovierte Historikerin Barbara Bonhage porträtiert in ihrem neuen Buch „Gnadenlos geirrt“ das Leben ihrer Großmutter, die im Dritten Reich eine bekennende Nationalsozialistin war. Weiterlesen

Erzwungene Wege – Ein historischer Roman

Annette Oppenlander beleuchtet durch „Erzwungene Wege“ die erweiterte Kinderlandverschickung des Naziregimes auf kritische Weise. Weiterlesen

Todesmärsche 1945 „unendlich war das Leid“ – Dokumente und Zeitzeugen exemplarisch am Dorf Neunheim

Aaron und Raphael Haas wollen die Nachwelt in „Todesmärsche 1945 „unendlich war das Leid““ an die Schrecken der Vergangenheit erinnern. Weiterlesen

Kindheitserinnerungen aus Meersburg – 22 Essays zur Ortsgeschichte

Bernhard Nessler liefert den Lesern mit „Kindheitserinnerungen aus Meersburg“ einen etwas anderen Einblick in die Vergangenheit dieses Ortes. Weiterlesen