Zink – ein besonderer Rohstoff

Auch wenn Anleger Zink vielleicht nicht so auf dem Schirm haben, diesen Rohstoff sollte man im Auge behalten.

Beim Zink ist der wichtigste Treiber der weltweiten Nachfrage China. Das Land ist sowohl der wichtigste Nettoimporteur als auch der wichtigste Raffinade Produzent und -verbraucher. Recycling ist ein wichtiges Thema beim Rohstoff Zink. Defizite am Zinkmarkt können kurz- bis mittelfristig durch Bergwerksschließungen auftreten. Neben Zink werden meist weitere wichtige Metalle wie Kupfer und Silber gefördert. Aktuell sind die Zinkpreise relativ stabil, auch wenn die Zinkvorräte leicht rückgängig sind.

Experten rechnen damit, dass der asiatische und der amerikanische Markt die Zinkvorräte weiter aufbrauchen wird, was den Überschuss verringern wird. Und Zink wird zum Verzinken von Stahl gebraucht. Die Nachfrage nach Zink kommt also von Infrastrukturprojekten und aus der Stahlindustrie. Bei Infrastrukturprojekten denkt man auch an die Zukunft, an digitale Vernetzung, die Entwicklung der Infrastruktur zu Land, in der Luft und zu Wasser.

Die Innovationsplattform für Mobilität und Logistik ist unter anderem die gerade zu Ende gegangene Hypermotion in Frankfurt. Thema ist die Verkehrs- und Energiewende und wie sie vorangetrieben werden kann. Ein interessantes Thema ist die Hyperloop Technologie, eine Hochgeschwindigkeitstechnologie, die den Transport von Gütern und Personen revolutionieren kann. Einer der beteiligten Rohstoffe ist sicher Zink. Hochgeschwindigkeitsszenarien brauchen ebenso wie andere Zukunftstechnologien Rohstoffe, unter anderem Zink.

Zink besitzt beispielsweise Chinas größter Zinkproduzent Griffin Mining – https://www.youtube.com/watch?v=BSerfJBFysk – in der Caijianying-Mine. Das Unternehmen ist zu 88 Prozent beteiligt.

Auch Osisko Metals – https://www.youtube.com/watch?v=1abKFXCdN04 – ist in Sachen Zink unterwegs. Die Gesellschaft hat mit dem Pine Point Projekt die Kontrolle über eines der wichtigsten Zinkabbaugebiete Kanadas

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Griffin Minerals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/griffin-mining-ltd/ -) und Osisko Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-metals-inc/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Über PM-Ersteller

connektar.de Presseverteiler
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.