Weiterbildung in Zeiten von Corona – IHK Fachlehrgang für Hygiene im Veranstaltungswesen

Wir verschaffen Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen und zeigen, wie Live-Events trotz Corona sicherer und effektiver umgesetzt werden können.

BildEs ist allgemein bekannt, dass in der aktuellen Situation ein Umdenken bei der Planung und Produktion von Veranstaltungen erforderlich ist. Damit diese Erkenntnis spezifiziert in die Praxis übernommen werden kann, hat Olaf Thiel, Geschäftsführer der Berliner Eventagentur GPM LiveMarketing GmbH, den IHK Zertifikatslehrgang für Hygiene im Veranstaltungswesen als einer der ersten in diesem Format erfolgreich abgeschlossen.
Dabei wurde eingehend das Wissen zu den Themen: Virologie, Mikrobiologie, Infektionsepidemiologie sowie Sicherheits- und Hygienekunde vermittelt.

Unter dem Leitsatz „Wir wollen sichere Events“, haben die Referenten den vielbeachteten Stufenleitplan des Research Institute for Exhibition and Live-Communication (R.I.F.E.L.) den Teilnehmenden präsentiert und anhand der Musterveranstaltung „Back to live 1“ verifiziert. Dabei ging es um die fundierte Integration von professionellem Qualitäts- und Sicherheitsmanagement bei der Umsetzung von Veranstaltungen, damit zukünftig das Risiko eines Ausbruchs substanziell reduziert werden kann. Der unter Mitwirkung des RIFEL-Instituts und dem IKI-Institut neugeschaffene IHK-Lehrgang wird wesentlich dazu beitragen, dass Live-Events und hybride Formate durch das erlangte Fachwissen für einen maximalen Gesundheitsschutz Sorge tragen.

Dazu Olaf Thiel: „Der Lehrgang war für uns als Eventmarketing Agentur in der aktuellen Situation ein absolutes Muss, um unser Fachwissen zu erweitern und auch bei der Produktion von hybriden Eventformaten, die zurzeit vorrangig angefragt werden, zu komplettieren. Die praxisbezogenen Einblicke, die ich durch die ausgewählt sehr guten Referenten erhalten habe, haben meinen Blick auf das Thema Hygiene im Veranstaltungsbereich noch mal deutlich verschärft und vertieft.“

Wer mehr über die Umsetzungsmöglichkeiten von Veranstaltungen während der Corona-Pandemie wissen möchte, kann sich gerne unter https://www.gpm-live.de/eventagentur-berlin/ informieren.

Auch in diesen schwierigen Zeiten zeigt sich die Flexibilität der Veranstaltungsbranche, die sich mit neuen Formaten, wie hybriden und digitalen Events und Fachlehrgängen dieser Art, bestmöglich an die neue Situation angepasst hat. Wir gratulieren allen Teilnehmenden zur erfolgreichen Weiterbildung!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GPM LiveMarketing GmbH
Herr Freidemann Grase
Jägerstraße 67
10117 Berlin
Deutschland

fon ..: 03040004860
web ..: https://www.gpm-live.de/eventagentur-berlin/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

GPM LiveMarketing kreiert seit mehr als 20 Jahren Corporate Events als eine der führenden Eventagenturen in Berlin. Das Leistungsportfolio der GPM umfasst die Planung, Konzeption und Produktion von Live-Marketing Veranstaltungen und zielgruppenorientierten Ansprachen. Gerade wegen der langjährigen Erfahrung, dem zuverlässigen Netzwerk sowie dem technischen und logistischen Insider Wissen, konnte GPM bereits über 800 Marketing-Events erfolgreich abschließen.

Pressekontakt:

GPM LiveMarketing GmbH
Herr Friedemann Grase
Jägerstraße 67
10117 Berlin

fon ..: 03040004860
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Über PM-Ersteller

connektar.de Presseverteiler
Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.