DER GELBE ELEFANT – Ein gelungener Debütroman mit spirituellen Elementen

VIQ MARQUEZ schickt ihre Protagonistin in „DER GELBE ELEFANT“ auf eine Reise zu einem wichtigen Entscheidungspunkt in ihrem Leben.

BildTanyas Leben gleicht einer stürmischen Odyssee und wird vielfach von ihrer Vergangenheit überschattet. Es stellen sich ihr immer wieder Fragen wie: Wie viel kann ein Mensch ertragen? Wie schafft es ein Mensch das eigene Leben wieder in positive Bahnen zu lenken? Sich von der schmerzhaften Vergangenheit endgültig zu lösen? Es folgen acht schicksalhafte Ereignisse, die Tanya in ihrem Leben maßgeblich prägten und sie schließlich zu einem finalen Entscheidungspunkt bringen. Sie führen zudem zu ihrer Begegnung mit dem gelben Elefanten und zu einer wichtigen Entscheidung: Wird sie aufgeben oder wird sie wieder aufstehen?

Die Leser werden der Handlung in dem Roman „DER GELBE ELEFANT“ von VIQ MARQUEZ mit Spannung folgen. VIQ MARQUEZ ist der Künstlername für eine deutsche Autorin, die heute in Süddeutschland lebt. Sie begeisterte sich bereits in jungen Jahren für Bücher und widmete sich dem Schreiben von Kurzgeschichten. Diese Leidenschaft begleitete sie über viele Jahre hindurch. Dieses Buch ist ihr gelungener Debütroman und schließt sich thematisch an ihre eigene Suche nach der inneren Mitte an. Als Coach und Trainer widmet sich die Autorin beruflich den zentralen Themen der Bewusstwerdung sowie „Trotzdem JA zum Leben zu sagen“, was auch ihrer persönlichen Lebensphilosophie entspricht.

„DER GELBE ELEFANT“ von VIQ MARQUEZ ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-24145-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Über PM-Ersteller

connektar.de Presseverteiler
Dieser Beitrag wurde unter Kultur abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.