Caledonia Mining Corporation Plc.: Veröffentlichung des ersten ESG-Berichts

28. Juli 2021 – Caledonia Mining Corporation Plc (NYSE AMERICAN: CMCL; AIM: CMCL) (Caledonia“ oder das Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/caledonia-mining-corporation-plc/) gibt bekannt, dass das Unternehmen heute seinen Umwelt-, Sozial- und Governance-Bericht 2020 (ESG, Environmental, Social and Governance Report) veröffentlicht hat, der den Berichtszeitraum 1. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020 abdeckt. Dieser Bericht konzentriert sich auf Caledonias einziges Betriebsprojekt, die Mine Blanket in Simbabwe.

Der Bericht ist auf der Website des Unternehmens verfügbar unter: www.caledoniamining.com/investors/esg-report/

Steve Curtis, Chief Executive Officer, kommentierte:

Ich freue mich, diesen ersten ESG-Bericht vorzustellen, der unsere erste formelle Mitteilung zu Caledonias Vorgehensweise bei ESG-Themen darstellt. Im Bericht konzentrieren wir uns auf fünf wesentliche Bereiche, die unsere Strategie definieren.

Wir sind der Ansicht, dass dieser erste Bericht ein wichtiger Schritt ist, um unsere Leistung in diesem wichtigen Geschäftsfeld zu aktualisieren, und werden uns daher bemühen, unsere ESG-Kommunikation weiterzuentwickeln.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Caledonia Mining Corporation Plc

Mark Learmonth
Tel: +44 1534 679 802
Camilla Horsfall
Tel: +44 7817 841793

WH Ireland

Adrian Hadden/James Sinclair-Ford
Tel: +44 20 7220 1751

Blytheweigh

Tim Blythe/Megan Ray
Tel: +44 207 138 3204

3PPB

Patrick Chidley
Tel: +1 917 991 7701
Paul Durham-
Tel: +1 203 940 2538

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Caledonia Mining Corporation
Jochen Staiger
3rd Floor, Weighbridge House
JE2 3NF St Helier, Jersey
Kanada

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Caledonia ist ein Bergbau-, Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit Schwerpunkt auf das südliche Afrika. Nach Umsetzung des Indigenisierungs-Gesetzes in Simbabwe ist Caledonias hauptsächliches Asset ein 49-%-Anteil an einer laufenden Goldmine in Simbabwe („Blanket“).

Pressekontakt:

Caledonia Mining Corporation
Jochen Staiger
3rd Floor, Weighbridge House
JE2 3NF St Helier, Jersey

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Über PM-Ersteller

connektar.de Presseverteiler
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.