Schlagwort-Archive: Frau

Gnadenlos geirrt – Die Geschichte meiner Großmutter 1907-1945

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die promovierte Historikerin Barbara Bonhage porträtiert in ihrem neuen Buch „Gnadenlos geirrt“ das Leben ihrer Großmutter, die im Dritten Reich eine bekennende Nationalsozialistin war. Weiterlesen

Ein erfülltes Leben mit und trotz Parkinson – Eine inspirierende Biografie für Betroffene

Horst J. Kowalke erinnert sich in „Ein erfülltes Leben mit und trotz Parkinson“ an seine von Parkinson betroffene Frau. Weiterlesen

Dostojewski und die Liebe – Eine etwas andere Dostojewski-Biografie

Klaus Trost wirft in „Dostojewski und die Liebe“ einen kritischen Blick auf das Verhältnis des russischen Dichters zur Frau. Weiterlesen

DAS GEHEIMNIS DER 7 FEIGEN – Eine Auseinandersetzung zweier außergewöhnlicher Künstlerpersönlichkeiten

Zwei besondere Charaktere befinden sich in Eliya Lorens „DAS GEHEIMNIS DER 7 FEIGEN“ auf der Spur des ewigen Augenblicks. Weiterlesen

Erinnerung an Liebe – Romantischer Roman mit Abenteuer-Elementen

Sabrina Gross schickt ihre Heldin in „Erinnerung an Liebe“ nach dem Verlust ihrer großen Liebe auf ein romantisches, aber ebenso gefährliches Abenteuer. Weiterlesen